Thomas Görsch (Deutschland)

 

ThomasGörsch - Kopie
Thomas Görsch hat in Berlin Schlagzeug studiert,
an über 30 CD-Produktionen mitgewirkt
und unter anderem bei
"Knorkator", "Mutabor" und "Der Expander des Fortschritts"
getrommelt.
 
Seit einigen Jahren spielt er auf historischen Märkten
mit "Cocolorus Diaboli".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Endorsement Markus Jonzeck (Deutschland)

Vita M.

Markus „Jonny“ Jonzeck , Jahrgang 1964 aus Göttingen, trommelt seit seinem 12 Lebensjahr, und ist bis heute vor allem im Livebereich quer durch die Republik und auch darüber hinaus unterwegs. Was zunächst als Hobby begann wurde dann im Jahr 2000 vollständig zum Beruf. Nach zahlreichen Bands im semiprofessionellen Bereich wie z.B. Eat the Beat, Viper G oder Della Brown, stand im Jahre 2000 mit der Band „Reizwolf“ aus Göttingen der Sprung in das Profilager an, kurz zuvor gewann die Formation den „Local Hero“ Wettbewerb in Göttingen mit anschließender Produktion  des  Albums“Freiflug“ (Vertrieb SPV) unter der Obhut der Produzenten Frank Bornemann (Eloy, Guano Apes) und FabioTrentini(Guano Apes, The Intersphere).

 

Parallel dazu entstand die Showband „Hit Radio Show“ die nun mittlerweile seit 14 Jahren existiert, und vor allem im Coversegment zu Hause ist und die darüber hinaus bis heute ein gefragter Show-Act in ganz Deutschland ist, u.a. für den NDR als Begleitband der Sommertour oder auch der Kultveranstaltung des NDR „Kult am Kalkberg“.

2012 entstand dann die Formation „Augenblick“ welche in Zusammenarbeit mit dem ProduzentenTomas Sniadowski(Vintage Vegas), bereits 2 Singles veröffentlichte (das 8. Wunder, Herzpiraten).

Als Schlagerband moderner Prägung tourt „Augenblick“ seit 2013 unablässig durch Deutschland.

Darüber hinaus unterrichtet Markus Jonzeck seit 2002 an der freien Musikschule -tonart- in Dransfeld bei Göttingen, und betreibt seit 2012 seine eigene Schlagzeugschule in Göttingen.

Nach unzähligen Snaredrums über die Jahre, landete der vielbeschäftigte Schlagzeuger nun mehr per Zufall bei einer Cazz Snare, doch das war definitiv „Liebe auf den ersten Ton“!

Mit der neuen 14x5 Q Serie in Nussbaum traf die Cazz Snare genau den Geschmack des Musikers, der eigenen Angaben zu Folge „endlich angekommen ist“.

O-Ton: Ein traumhaftes Instrument mit einer erstklassigen Verarbeitung, da werden ganz sicher noch mehr Modelle in meinen Besitz übergehen!

Homepage: www.jonnyondrums.de

 IMG 8235

 

 

Endorsement Delle Kriese (Deutschland)

IMGP5671 
 

Delle Kriese, geboren 1958 in Altenburg/Thüringen, begann seine Laufbahn im Alter von 15 Jahren bei FUNDAMENT, einer Amateurband.

1982 Beendigung eines Studiums der Geschichte und des Marxismus-Leninismus an der Karl-Marx Universität Leipzig (Diplomhistoriker und Hochschullehrer), dann Wechsel in`s Profilager zu PASSION (eine ProgRock-Band, die mehr ungerade als geradzahlige Taktarten liebte..).

Studium bei Günther Kiesant (Rundfunk-Tanzorchester Leipzig).

1985 Wechsel zu CÄSARS ROCKBAND (Cäsar – Gitarrist der legendären KLAUS RENFT COMBO),

1987 Umzug nach Berlin-Ost und Drummer bei der JONATHAN BLUES BAND (erste LP), weitere Stationen 1987 bei TINO EISBRENNER(Jessica), der BLANKENFELDER BOOGIE BAND, (d.h.  KERSCHOWSKI BAND mit Bodi Bodag (ENGERLING), Jürgen Ehle (PANKOW), sowie CÄSAR und Bläsersatz), 1989 erste Zusammenarbeit mit Gerhard „Gundi“ Gundermann (GUNDERMANN UND FREUNDE), 1990/91 DIE WILDERER,( in Zusammenarbeit mit GUNDERMANN, RIO REISER und MICHELLE SHOCKED) bis 1994.

1991-1994 Tino Standhaft,

1992 MIXED PICKLES, 1994 B.J. GORDON (erste und leider letzte USA-Tournee), DONNERKEIL (u.a. mit BUZZ DEE von KNORKATOR),1996 GUNDERMANN UND SEILSCHAFT. 

Von 1994 an bis heute KLAUS RENFT COMBO, heute RENFT, parallel dazu Konzerte und Produktionen mit JAMS, POLKAHOLIX, THOMAS PUTENSEN, etc.

Seit PASSION ungezählte Rundfunk-Fernseh-CD-Produktionen (siehe Auszug Diskographie).

1998 Veröffentlichung des Buches “Nach der Schlacht-Die Renft-Story“ verlegt bei Schwarzkopf & Schwarzkopf Berlin.

2012 Veröffentlichung „Nach der Schlacht II“ beim NADV Verlag

 

 

Diskographie (Auszug):

-1987 JONATHAN BLUES BAND „Überdruck“, LP Amiga

-1993 B.J. GORDON & LOVERS AND FRIENDS, Buschfunk

-1994 TINO STANDHAFT & THE LESSONS OF LOVE „Why“, Loewenzahn-Buschfunk

-1996 RENFT „live in concert“, Buschfunk

-1998 BLUE STIFT (feat.Soest Brothers), PancTon

-1999 KLAUS RENFT-COMBO „Als ob nichts gewesen wär“, BMG

-2002 THOMAS PUTENSEN „Greifswald“, Windrad-records

-2002 POLKAHOLIX „Denkste!“, Loewenzahn-Buschfunk

-2007 KLAUS RENFT-Combo „Abschied und Weitergehn“, Markkram/Buschfunk

-2008 GUNDERMANN & DIE WILDERER „Werkstücke II“, Buschfunk

-2010 RENFT „Renft goes on“, Markkram/Buschfunk

-2012 SEID WAS IHR WOLLT (feat. Klaus Kinski), Download über „seid-was-ihr-wollt.de“

Mitwirkung bei (Auszug):

-1988 BLANKENFELDER BOOGIE BAND, LP Amiga

-1989 RIO REISER „live in der Seelenbinder-Halle“, Möbius-Records

-1995 GUNDERMANN & SEILSCHAFT „Frühstück für immer“, Buschfunk

 

 Seit mehr als vier Jahren in Weimar zu Hause betreibt Delle Kriese, neben den Live-Gigs seine Schlagzeugschule und investiert als engagierter Drummer in weitere, neue, interessante Instrumente.

 Mit sehr großer Freude können wir jetzt Delle Kriese in unserer CAZZ-Endorser-Gemeinde begrüssen. Delle spielt seit Anfang Mai 2014 eine CAZZ Snare in Kotibe 14“ x 8“, welche er in einer umfangreichen Testreihe aus mehr als 15 CAZZ Snares in allen sechs möglichen Holzsorten auswählte, „Die ist es“, sein Statement zu diesem CAZZ Snare Modell, welches sich  ganz sicher wunderbar in sein Live Drum-Set "LUDWIG classic maple" (BD 26/16,Tom 14/10 FT 16/16 und 18/16) integrieren lässt.

 

Wir wünschen Delle Kriese mit seiner neuen Kotibe CAZZ Snare sehr viel Freude beim Spielen in seinen Band`s und bei der Ausbildung des Drummer-Nachwuchses im schönen Weimar.

 

Rüdiger Schorr

 

 

 
Endorsement Marc Halbheer (Schweiz)
 
marc halbheerAm 15.11.2013 haben Holger Steuding, Firmeninhaber von CAZZ Snares Deutschland und Vertriebsdirektor Rüdiger Schorr den bekannten Schweizer Jazz-Schlagzeuger Marc Halbheer zu Hause in Wohlen/Schweiz besucht.

Marc Halbheer ist ein Meister des modernen Schlagzeugspiels. Ende der Achtziger Jahre verbrachte er längere Zeit in Los Angeles (USA) um bei Ralph Humphrey und Ed Man, beides langjährige Mitglieder der legendären Band von Frank Zappa, sowie bei Jo Porcaro, dem Vater der drei Toto Gründer Jeff, Mike und Steve Porcaro, das Handwerk zu lernen.

Er holte sich Erfahrungen in Jazz, Latin und Pop Bands und tourte in den USA. Nach seiner Rückkehr 1991 nach Europa wurde er ein gefragter Live und Studiomusiker. Er war federführend beim Aufbau der Schlagzeug und Rhythmik Abteilung an der Musikhochschule Luzern (CH), wo er seit über 20 Jahren als Professor tätig ist. Seinem offenen Umgang mit musikalischen Einflüssen verdankt Halbheer, dass er heute als einer der vielseitigsten Schweizer Musiker gilt. Er interessiert sich für die Musik aus den unterschiedlichsten Kulturen, spielt mit Musikern aus der ganzen Welt zusammen und tourte in Europa, Asien und Amerika.

In jüngster Zeit beschäftigt sich Halbheer intensiv mit dem Komponieren und gründete das Label Texit Music. Auf den bisher erschienen CDs hört man sein Quartett Eastern Eye mit der Bulgarischen Pianolegende Milcho Leviev. Mit Marc Halbheer's 5th Edition veröffentlichte er 2013 die CD „Confidence in Symmetry" auf der einige der besten Jazz Musiker Europas zu hören sind. Zusammen mit dem Norwegischen Bassisten Arild Andersen, einer Schlüsselfigur im Europäischen Jazz und Christy Doran, einer der Stilbildenden Figuren des zeitgenössischen Gitarrenspiels, präsentiert er 2014 die neue Band Trio Edition.
 
Neben dem persönlichen Kennenlernen und der üblichen Fachsimpelei unter Schlagzeugern war dieses Treffen in der Schweiz angedacht, Marc Halbheer einige CAZZ Snaredrum-Modelle in traditioneller Fassbauweise vorzustellen und diese auf ihre Fertigungs-Qualitäten und Soundeigenschaften zu testen.
Nach einer recht langen Nacht zwischen Übungsraum, Küchentisch, sowie Pianoeinlagen und ein wenig Schlaf war es nur noch reine Formsache am Morgen des 16.11.2013 Marc Halbheer eine Maple CAZZ Snare 14"x6,5" als neues Instrument für's Studio, die Bühne und für seine Arbeit an der Luzerner Jazz-Hochschule zu überreichen. Mit dieser speziellen, eigens für Marc Halbheer kreierten Maple CAZZ Snare hat Holger Steuding wieder einmal voll ins Schwarze getroffen. Bei den bisher von ihm gebauten circa 600 Snare Drums in Fassbauweise waren nicht wenige Modelle über die gleiche Kommunikationsebene via Telefon und rein verbale Anfrage vieler Einzelkunden gefertigt worden.
 
Diese CAZZ Snare wurde von Holger Steuding auch wieder nur nach telefonischen Informationen von Marc Halbheer zu seinen persönlichen Soundvorstellungen und Wünschen mit einer äußerst aufwendigen und komplizierten, stufenweise vertieften Innenkesselfräsung, inclusive Soundfocusringen, einer speziellen Kesselgratung und dem typischen filigranen CAZZ Snarebed aus einem Fassbauweise-Maplekessel in einem Stück, ohne weitere zusätzliche Verleimungen und Material gefertigt.

Marc Halbheer wird nun als erster Endorser von CAZZ Snares Deutschland in die noch sehr junge Firmengeschichte eingehen.

Wir wünschen dem sympathischen, experimentierfreudigen Schweizer Jazzmusiker sehr viel Spaß mit seiner neuen CAZZ Snare und haben schon einige ebenso bekannte und progressive Kollegen aus der Zunft auf unserer Besucherliste vorgemerkt.
 
Rüdiger Schorr
 
 
Endorsement JUANMA BARROSO (Spain)

 

  DSC0250

JUANMA BARROSO (Spain)

One the most creative jazz drummer and band lead in Europe, is Juanma Barroso.
Native from Madrid(Spain), he study in New York with a very famous jazz drummer such Al Foster or Ben Riley.
He has played in very important Jazz festivals over the world with a really greates
Jazz musicians like a: Phil Woods, Eddy Henderson, Sonny Fortune, Larry Willis,
Frank Lacy, Doug Raney, Rosario Giulianni, Marcus Strickland, Lage Lund, Orrin Evans, Gene Shimosato, Tony Lakatos, Logan Richardson, Ben Bessiakov, Uffe Markussen, Deborah Dvis Francine Luce, Doris Cales, Jerry Gonzalez, Chano Dominguez, Jorge Pardo, Bobby Martinez, Pedro Iturralde, Wendy Pedersen, Albert
Bover, Paco Charlín, Perico Sambeat, Roman Filiú.....

He record more than 30 jazz cd like a sideman and he just record his new álbum like a band lead "Nairi", it has a great sucess, and a very good critics from specialized press jazz comunity.

Juanma Barroso is also sponsored by Murat Diril cymbals and Morgan Mallets sticks.

www.juanmabarroso.com

 

Endorsement Silvio Remus (Deutschland/Thüringen)

silvio remusSilvio Remus, Jahrgang 1974, aus Erfurt spielt seit seinem 14. Lebensjahr Schlagzeug und ist in der Thüringer Musikszene ein gefragter und vielbeschäftigter Musiker. Seine Laufbahn begann er 1989 in der Rock/Pop/Punk-Band" Risse", ab 1998 spielt er bei der Band „New Paints", welche mit ihrer Pop/Rock/Irish Folk Musik bis heute aktiv unterwegs ist. Er hat 4 Tonträger bei den New Paints mit produziert und gewann mit der Band 2005 den Thüringen–Grammy. Zeitgleich war er Gründungsmitglied der Band „Apple Sun Road" ; welche dann kurze Zeit später in „Misterious Attitude" und weiterhin in"Josy Pale" umbenannt wurde und Blues-Rock sowie Melodic-Rock spielte.

Nach Auftritten in ganz Deutschland gewann die Band 2005 den von Fritz Rau als Schirmherr in den Neuen Bundesländern bekannt gewordenen F6 Musik-Award. Weiterhin gewann die Band 2006 den Jump-City Soundcheck in Sonneberg und absolvierte als Gewinner daraufhin 2006 die Musiktour mit Jump.

Silvio Remus tourte mit „Josy Pale" bis 2007 und stieg, wieder einmal zeitgleich, in die 2002 gegründete Funk/Blues/Stuff-Band „Dogma'n" ein. Dogma'n war Begleitband für Jonny Mars & Lonnie Shields (beide USA) die europaweit tourten. Dogma'n ist aktiv und spielt deutschlandweit in Clubs und auf Festivals. Jetzt, fast 40 jährig beginnt für ihn bei „Double Vision", wo er seit 2008 spielt, eine ausserordentlich arbeitsreiche, sowie sicher erfolgreiche Zeit. Double Vision als Blues-Rock-Band ist sehr erfolgreich deutschlandweit unterwegs. Bereits 4 Alben hat das produktive und spielfreudige Power-Trio aus Thüringen vorzuweisen. Der Erfolg dieser Band steht mit Supports von Ten Years After, Randy Hansen, Dana Fuchs, Hadden Sayers und bei den englischen Senkrechtstartern The Brew außer Frage. Auf 2 ihrer Alben bekam Double Vision von der Gitarre/Bass bei den Album Neuerscheinungen sehr gute Bewertungen. 
 
Neben den festen Bands kann Silvio Remus als Sassion-Drummer bei einer Vielzahl bekannter Musiker und Band's Erfolge verbuchen. Er spielt mit und bei Altmeister Jürgen Kerth, Bernd Kleinow, den Band's CAMERA, Phonoclecs, Dolly Bastards, Klappstuhl, Raimund Schmidt, Rampling Stamps, Morning Papers und SNOOZE.
 
Momentan arbeitet er neben den Live-Gigs im Studio, wo er mit Double Vision neue Titel für eine weitere 5.Veröffentlichung einspielt.

Silvio Remus ist seit Weihnachten 2013 Endorser bei CAZZ Snares Deutschland. Er spielt momentan drei CAZZ Snares, davon eine 14" x 6" in Kotibe, eine 14" x 5,5" in Maple/Ahorn, sowie eine 13" x 6,5" in Nußbaum, alles Standardmodelle.
 
Rüdiger Schorr
Aktuelle Nachrichten
  • Prev
Semperoper
ThomasLangBerlin
carlton2
aktuelleNachrichtenQ-SerieSkaliert
  • angebot_sbak_1460.jpg
  • Profil.jpg
  • AngebotEinzeln.jpg
  • angebot_ak_1465.jpg
  • angebot_ka_1465.jpg
  • AngebotStone.jpg
  • angebot_sw_1255.jpg